Liebe Kubb-Freundinnen, liebe Kubb-Freunde,

es lohnt sich, dabei zu sein:

  • Drei Ranking-Turniere bei einer Veranstaltung
  • Mit dem Faktor 1,5 fließen die erreichten Ranking-Punkte in die Rangliste ein. Die Rangliste bildet die Basis für das Startrecht bei der EKC 2024.
  • Startrecht bei der EKC 2024 für die Finalisten des Stößel-Cups

Die Deutschen Meisterschaften des DKubbB finden in ihrer vierten Auflage am 02. und 03. Juni 2023 in Niederndodeleben bei Magdeburg statt. Die Turniere werden auf dem sattgrünen Rasen des TSV-Sportplatzes ausgetragen und starten mit dem Stößel-Cup 1vs1 am Freitagabend. Am Samstag werden dann die besten Teams Deutschlands im 6vs6 und im 3vs3 bei hoffentlich bestem Kubbwetter durch spannende Spiele ermittelt.

Wir hoffen auch auf zahlreiche Anmeldungen bei unserem Nachwuchs, sodass ebenfalls an dieser Stelle die Deutschen Jugendmeister 2023 auf dem Treppchen geehrt werden können.

Meldet euch an- wir begrüßen alle Teams, die Lust auf Kubb und Spaß am Spiel haben. Messt euch mit den besten Teams Deutschlands und genießt ein Wochenende im Zeichen des Kubbsports.

  • 02.06.2023 – Stößel-Cup 1vs1 // 19:00 Uhr – ca. 23:00 Uhr
  • 03.06.2023 – Deutsche Meisterschaft 3vs3 // ca. 09:30 – ca. 16:00 Uhr 
  • 03.06.2023 – Deutsche Meisterschaft 6vs6 // ca. 16:00 Uhr – ca. 20:00 Uhr
  • 03.06.2023 – Deutsche Kubb-Jugendmeisterschaft // 14:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr // 2-6 Aktive pro Team

Wo: Sportplatz “Schrotarena” des TSV Niederndodeleben, Bahnhofstraße, 39167 Hohe Börde, Ortsteil Niederndodeleben

Qualität: Die Ranking-Turniere erfüllen die entsprechenden Kriterien des DKubbBs.

Spielsystem: Alle Wettbewerbe werden im Schoch-System ausgetragen. Die besten Teams erreichen den KO-Modus. Also genügend Kubb für ALLE, was bedeutet, dass sich nicht nur die stärksten Teams Deutschlands anmelden sollten, sondern für alle Teams genügend Spaß und Spielzeit vorhanden ist.

Spielfläche: Rasen

Spielsets: Nicht zu klein, nicht zu groß, sondern perfekt.
Die gleichen Sets, die auch bei der DM in Erkelenz 2022 und den EKC 2022 verwendet wurden.
– Kubb-Breite: 6,5 cm
– Kubb-Höhe: 15 cm
– Wurfholz: 15 cm lang
– König: 30 cm hoch

Preise: Es gibt Medaillen für die jeweils drei bestplatziertesten Teams und den womöglich schönsten Wanderpokal der Kubbgeschichte.

Regeln: Offizielles Regelwerk des DKubbBs mit folgenden Spezifikationen

  1. Anwurfregel: 2 – 4 – 6
  2. 6vs6: Jedem Spieler des Teams steht in jeder Runde ein Wurfholz zur Verfügung. Sollten also für ein Team weniger Aktive antreten, dürfen auch nur der Aktivenzahl entsprechend viele Hölzer geworfen werden.

E-Mail-Adresse des Veranstalters: info@dkubbb.de

Anmeldegebühr:

  • 1vs1: 5 € / Person
  • 3vs3: 15 € / Team
  • 6vs6: 30 € / Team
  • Deutsche Kubb-Jugendmeisterschaft: Gebührenfrei

Drumherum: Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Vorhanden sind Stellplätze für Zelte und Wohnmobile, eine Pension in 20 Gehminuten sowie der DB-Bahnhof in 10 Gehminuten Entfernung.