Vorstandswechsel beim DKubbB

Berufliche Gründe haben Robert Harnack dazu bewegt sein Amt als Kassenwart niederzulegen. Wir danken ihm herzlichst für sein Engagement, das er in den vergangenen zwei Jahren bei Aufbau und Entwicklung unseres Verbandes gezeigt hat.

Als Nachfolgerin konnte der Vorstand ein junge Frau gewinnen, die vielen in der Kubb-Szene bekannt sein dürfte: Grit Thor aus Berlin. Neben dem Masterstudium der Grundschulpädagogik nimmt sie sich die Zeit zu vielen Turnieren zu fahren und Beziehungen und Freundschaften zu verschiedenen Vereinen aufzubauen. Durch ihre engagierte Tätigkeit als Vorstandsmitglied bei den Kubbfreunden durstiges Holz Berlin e.V. fördert sie bereits den Kubbsport in und um Berlin.

Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit!