DKubbB-K.U.P. 

Der DKubbB-K.U.P. ist ein neues Turnier, das regelmäßig zur Mitgliederversammlung des Deutschen Kubb-Bundes  stattfinden soll. Die Abkürzung K.U.P. steht dabei für Kubb Unites People und ist gleichermaßen Motto des Turniers.

 

 

DKubbB-K.U.P. 2017 by Durstiges Holz

Die  Kubbfreunde Durstiges Holz Berlin e.V. haben sich freundlicherweise bereit erklärt die Organisation des DKubbB-K.U.P. zu übernehmen - VIELEN DANK!

 

Das Turnier findet nach der Mitgliederversammlung des Deutschen Kubb-Bundes am 25. März in Lengede statt.

 

 

 

 

IM ÜBERBLICK:

Die Anmeldung erfolgt als Einzelperson und die Teams werden dann, getreu dem Motto "Kubb Unites People" per Losverfahren gebildet.

Wir freuen uns auf eine bunte Veranstaltung, bei der auch Spieler das Podium besteigen können, welchen dies sonst nicht oder nur selten vergönnt ist.

 

Effekt-Lose

Als besonderer Kniff werden  Effekt-Lose wie „Dein Gegner erhält in der nächsten Wurfrunde nur fünf Wurfhölzer“ oder „Dein Gegner muss in der nächsten Runde die Hälfte seiner Kubbs per Sure Shot einwerfen“ gegen eine kleine Spende für den guten Zweck einsetzbar sein.

Hierbei achten wir allerdings darauf, dass der Schwerpunkt der Veranstaltung weiterhin auf dem herkömmlichen Spiel liegt.

 

Turnierbeginn

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung des DKubbB. Voraussichtlich gegen 14:30 Uhr.

 

Turnierende

Voraussichtlich gegen 19:30 Uhr, danach Freundschaftsspiele open end für alle, die noch nicht genug haben.

 

Spielsystem

Gruppenphase, danach einfaches KO-System sowie Platzierungsspiele für alle.

 

Regeln

Offizielles Regelwerk des DKubbB mit den oben genannten Effekt-Losen. Je nach Situation kann es zu vernünftig gewählten Zeitlimits kommen.

 

Teamstärke

 Voraussichtlich 3 Spieler pro Team werden zusammengelost. 

 

Spielset:  Carromco 07710 

 

(Änderungen vorbehalten)