FÜR VERANSTALTER

Damit ein Turnier Teil der Ranking-Serie sein kann und die Ergebnisse für das Deutsche Kubb-Ranking gewertet werden können, müssen einige wenige Voraussetzungen erfüllt sein.

 

• Der Spielort befindet sich in Deutschland.

 

• Es muss sich um ein offenes Turnier für jedermann aus dem In- und Ausland handeln, denn für uns gilt: kubb unites people. Turniere mit regionalen Einschränkungen oder bspw. Vereinsmeisterschaften können nicht in das Ranking aufgenommen werden.

 

• Die Plätze 1-24 sollen ausgespielt werden.

 

• Die Ergebnisse sollen zeitnah an ranking@dkubbb.de gemeldet werden. Für die Auswertung werden die Vor- und Nachnamen der Kubbspieler benötigt.

 

• Die Anwendung der Spielregeln des DKubbB wird empfohlen, wobei mit Sets der Größe 5,5-7,5 x 15cm auf einem Feld von mindestens 4 x 8 m Größe gespielt werden muss. Außerdem dürfen die Kubbs beim Aufstellen nicht übereinander gestapelt werden.

 

• In den Spielen der Halbfinals und des Finales müssen mindestens zwei Sätze gewonnen werden.

 

• Das Turnier soll spätestens zwei Wochen vor der Durchführung an ranking@dkubbb.de gemeldet werden.

 

• Wenn die Bestätigung vom DKubbB erfolgt ist, kann die Zugehörigkeit zur Ranking-Serie mit dem DKubbB-Ranking-Logo beworben werden.

 

• Wenn die Ergebnisse nicht nur in das Individual-Ranking, sondern auch in das Team-Ranking einfließen sollen, muss ein Team 3 oder mehr (3, 4, 5, ...) Spieler haben dürfen.

 

Der DKubbB wird seinen Teil zur Bewerbung dieses Turniers beitragen und die Auswertung der Ergebnisse für das Ranking vornehmen.


Hier kannst du dein Turnier für die Ranking-Serie anmelden:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.